Siegerehrung des Reisejahres 2004:


von links: Jürgen Reinhard, Benedikt Kersting, Wolfgang Bischof, 
Fritz Kersting, Johannes Fulgoni, Thomas Kersting und Heinz Fulgoni